Beispiel Auktionsabrechnung

Der vom Käufer zu zahlende Abrechnungsbetrag wird vor diesem Hintergrund wie folgt berechnet: 


Endpreis (netto) 

+ Umsatzsteuer (je nach Satz des Verkäufers 0 %, 10,7 % oder 19 %) 

= Zwischensumme 1 (= Verkaufspreis) 

+ Verkaufsgebühr in Höhe von 6 % des Endpreises (netto) 

+ Umsatzsteuer (19 %) auf diese (gemäß §§ 12, 2 UStG) 

= Zwischensumme 2 


Zwischensumme 1 + 2 (Verkaufspreis + Verkaufsgebühr brutto) = Bruttopreis 

+ 1,5 % Versicherung hierauf 

+ Versicherungssteuer (19 %) 

= A B R E C H N U N G S B E T R A G 

Zur Verbesserung und Personalisierung Ihres Besuchs verwenden wir Erst- und Drittanbieter- Werbe- und Analytical-Cookies. Sie erklären sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Datenschutzrichtlinien anzeigen